Zweite Chance

Wow heute ist echt viel passiert.

Ich hab nach einem dreiviertel Jahr mal wieder meine Oma gesehen.. sie meinte dass es meinem Opa echt mies geht.. es hat sich schon fast so angehört als würde er vor sich hin vegetieren.
Ich weiß echt nicht ob ich ihn besuchen gehen soll weil ich glaube er hasst mich.. es hat sich immer so angefühlt und er hat auch immer so über mich geredet.. wenn ich bei ihm zu Besuch war hab ich mich danach immer so schlecht gefühlt als wäre ich der Abschaum der Familie…
Aber was wenn er wirklich bald stirbt?
Bereue ich es dann ihn nicht nochmal besucht zu haben?

Zum anderen hat sich ein „alter bekannter“ gemeldet..
Wir kennen uns seit ungefähr 3 Jahren.. er war immer da für mich.. er ist die einzige Person zu der ich ehrlich bin..
Doch ich wurde von ihm verletzt.. Ich gestand ihm halbwegs dass ich ihn evt etwas mehr mag.. und weg war er.. er ließ mich allein.. allein mit all meinen Problemen die er kannte und eigentlich hätte wissen müssen dass man eine Person in solcher Situation nicht alleine hätte lassen solln.
Als er sich Danach dann wieder meldete meinte er es tut ihm ja so leid und er lässt mich nicht mehr alleine.. hat er aber leider wieder viel zu oft.
Ich wurde dann eigentlich nur noch wegen Sex von ihm angeschrieben weshalb ich mich wie ein Sexobjekt fühlte und nicht mehr wie ein Mensch der ihm wichtig zu sein scheint. (Wir haben uns noch nie getroffen also hatten noch kein Sex)

Ja dann hat er sich heute wieder gemeldet und natürlich gemerkt dass es mir scheiße geht.
Er will sich mit mir treffen zum reden..
Ich meinte halt dass ich nichts mit ihm machen will aus Angst mich zu verlieben und verletzt zu werden.
Keine Ahnung ob er eine zweite Chance verdient hat..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.